Carport-Brand Zwei Autos bei Feuer in Horstmar ausgebrannt

Horstmar -

Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern: Am Montagabend ist ein Auto unter einem Carport in Brand geraten. Auch ein zweites Auto und das Wohnhaus sind bei dem Feuer beschädigt worden. Menschen wurden nicht verletzt.

Von Julia Kwiatkowski
Carport-Brand   : Zwei Autos bei Feuer in Horstmar ausgebrannt
Ein Feuer am Montagabend in Horstmar hat ein Sachschaden in Höhe von mindestens 50.000 Euro verursacht. Foto: Michael Baar

Gegen 19 Uhr ging der Alarm los. Großeinsatz für die Feuerwehr in Horstmar : In der Straße "Im Koppelfeld" stand ein Auto unter einem Carport in Flammen.

Dieses und ein weiteres Fahrzeug, das in der Garage stand, sind im weiteren Verlauf komplett ausgebrannt.

Hoher Sachschaden

Das Feuer zog auch auf das Wohnhaus über - hier konnte die Feuerwehr allerdings Schlimmeres verhindern, so dass das Haus auch weiterhin bewohnbar bleibt. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 50.000 Euro.

Ursache unklar

Die Ursache für den Fahrzeugbrand ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4363696?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F