Horstmar Apfelfest lockt in den Nabu-Garten

Horstmar -

Zum Apfelfest lädt die Nabu-Gruppe am kommenden Sonntag (25. September) alle Interessierten ab 14.30 Uhr in den vereinseigenen Garten am Drostenkämpchen ein. Dort können die Besucher beim Pressen des Apfelsaftes zusehen oder mitmachen.

Die Besucher im Nabu-Garten können beim Pressen des Apfelsaftes gerne helfen.  
Die Besucher im Nabu-Garten können beim Pressen des Apfelsaftes gerne helfen.  

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Apfelfest des Nabu Horstmar-Leer im vereinseigenen Garten am Drostenkämpchen statt. Dazu sind alle Apfel-Fans am kommenden Sonntag (25. September) ab 14.30 Uhr willkommen. Sie können zuschauen, wie die Äpfel, die im Nabu-Garten geerntet worden sind, zu leckerem Apfelsaft gepresst werden.

Die Gäste und insbesondere Kinder können auch beim Pressen des Apfelsaftes helfen. Dieser wird vor Ort erhitzt und in Schläuche abgefüllt und kann dann käuflich erworben werden. „Natürlich kann der Apfelsaft auch direkt probiert werden“, kündigen die Veranstalter in ihrem Einladungsschreiben an. Zusätzlich wird den Besuchern noch Kaffee und Kuchen angeboten, so dass einem schönen Nachmittag in der spätsommerlichen Atmosphäre des Nabu-Gartens nichts mehr im Wege stehen sollte, so die Gastgeber.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4315982?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F