Programm für 2018 24 „Frischlinge“ bei der Landjugend

Greven -

Die katholische Landjugendbewegung Greven hat sich vor kurzem bei der Neuaufnahme über großen Zuwachs gefreut. „24 junge Grevener und Grevenerinnen sind beigetreten“, informiert der Verband.

24 Neumitglieder konnte die katholische Landjugend jetzt begrüßen.
24 Neumitglieder konnte die katholische Landjugend jetzt begrüßen. Foto: privat

Nach dem feierlichen Aufnahme-Gottesdienst in der St. Martinuskirche hatten sich die „alten Hasen“ mit den „Neuen“ zu einem gemütlichen Abend in der Oase getroffen. Bei einem kleinen Snack und kühlen Getränken gab es die erste „Kennenlernrunde“ mit ein paar Spielen.

Kurz darauf folgte das traditionelle „Frischlingstreffen“, bei dem die Landjugendmitglieder gemeinsam die Bowlingbahn in Ostbevern besuchten. „Das war die erste von zahlreichen Aktionen, auf die sich die neuen Mitglieder freuen konnten. Unter anderem wird es im Laufe des Jahres gemeinsame Tagesausflüge, das traditionelle plattdeutsche Theaterstück, die Winter- und Sommerfahrt, die Schrottsammlung sowie weitere Feste und Events geben, bei denen sich die Landjugend auch für die Kirche und die Stadt Greven engagiert“, schließt die Mitteilung.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5415042?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F