Wifo-Fest am 4. November Jens Spahn beim Wifo-Fest

Greven -

Beim Wifo-Fest am 4. November ist diesmal „Schäubles bester Mann“, der Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Jens Spahn, als Gastredner dabei.

Von Ulrich Reske
Jens Spahn
Jens Spahn Foto: Jörg Klaus

Steuersenkungen? Das könnte dem Wifo-Fest am 4. November im Ballenlager so richtig Schwung geben. Einer, der es wissen müsste, gehört nicht nur zu den Gästen des Wifo-Festes. Er ist auch der Gastrender des Abends, an dem unter anderem die Sieger des Ausbildungsförderpreises ausgezeichnet werden. Jens Spahn , Schäubles bester Mann und Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium , wird aus Berlin berichten. Insgesamt steht der Abend unter dem Dreiklang-Motto: Prämieren, feiern netzwerken. Der feierliche Rahmen des Festes wird abgerundet durch ein exklusives Menü und musikalische Unterhaltung. Im Eintrittsgeld von 35 Euro sind das Festprogramm und die Speisen enthalten. Die Getränke gehen auf eigne Rechnung. Anmeldungen unter info

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4364412?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F