Flughafen FMO Sechs Autos aufgebrochen

Greven -

Auf dem Langzeitparkplatz P 3 am Flughafen Münster-Osnabrück hat die Polizei mindestens sechs aufgebrochene Pkw entdeckt.

Am Freitagmorgen erhielt die Polizei Kenntnis über mindestens sechs aufgebrochene Pkw auf dem Parkplatz 3 des Flughafens . Dieser Parkplatz in der Nähe des Kreisverkehrs und wird von Langzeitparkern benutzt.

In allen Fällen gelangten die Täter nach Angaben der Polizei durch Einschlagen einer Scheibe in die Fahrzeuge . Obwohl in einigen Fällen der Innenraum durch eine Alarmanlage überwacht und diese bei Einschlagen aktiviert wurde, bauten die Täter die Radios aus und entwendeten diese. In zwei Fällen handelte es sich um Radio-Navigationsgeräte.

Wann die genaue Tatzeit war, steht zurzeit nicht fest, da die Fahrer der Fahrzeuge noch nicht befragt werden konnten. Der angerichtete Schaden geht nach Schätzungen der Polizeibeamten in den vierstelligen Eurobereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Einbruchserie aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die im Bereich des Flughafens in der letzten Zeit, möglicherweise in der Nacht, verdächtige Personen beobachtet haben.

Für die Beamten ist auch interessant, wo die ausgebauten Geräte angeboten wurden. Hinweise bitte an die Polizei in Greven unter ✆ 928 - 4455.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4356342?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F