Martin-Luther-Schüler Fledermauskästen fürs Rathaus

Greven -

Die Wald-AG war zum ersten Mal Bestandteil des AG-Programms, das der Förderverein der Martin-Luther-Grundschule zweimal im Schuljahr erarbeitet. Eindrücklich war in diesem Sommer für die Grundschüler auch die Geschichte der vom Aussterben bedrohten Säugetierarten. Mit viel Eifer hämmerten, zimmerten und schraubten die Kinder daraufhin sechs Fledermauskästen.

Von Ulrich Reske
Kinder der Martin-Luther-Grundschule haben in einer Wald-AG Fledermauskästen gefertigt. Stolz überreichten sie diese an Bürgermeister Peter Vennemeyer.
Kinder der Martin-Luther-Grundschule haben in einer Wald-AG Fledermauskästen gefertigt. Stolz überreichten sie diese an Bürgermeister Peter Vennemeyer.

Unterricht im Wald? Dank einer ganz neuen AG an der Martin-Luther-Grundschule kein Problem. Unter Leitung von Thomas Riepenhausen , der mit seiner Firma „Wolfis Waldpädagogik“ Kindern die Natur näherbringt, zogen die 13 Wald-Schüler zu verschiedenen Exkursionen in die Wälder.

Stolze Waldkinder überreichten nun diese Kästen an Bürgermeister Peter Vennemeyer . Der versprach, gemeinsam mit seinem Fachpersonal im Rathaus und den Mitarbeitern des Nabu , gute Standorte ausfindig zu machen.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4332378?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F