Beat-Club-Keller Talentsuche im Beatclub-Keller

Greven -

Siggi Mertens hatte am Freitag zu „Siggi Proud­ly Presents Talents“ eingeladen. Das Konzept: Eine Backing-Band, bestehend aus Schlagzeug, Bass, zwei Gitarren, Keyboard und Background-Sängerinnen, bildet die Basis. Vervollständigt wird die Band aus immer wechselnden Sängerinnen und Sängern.

Von Christina Stegemann
Am Freitag waren auch einige Musiker dabei, die bereits bei Castingshows gute Platzierungen erreicht haben.
Am Freitag waren auch einige Musiker dabei, die bereits bei Castingshows gute Platzierungen erreicht haben. Foto: chs

„Ultraleicht“ – Passend zum Song von Andreas Bourani war auch das Gefühl am Freitagabend im Beatclub-Keller. Die offene Tür des Kellers unter Öppe lockte leider nur wenige Konzertfans in die alten Gemäuer. Dabei warteten dort eine super Stimmung, eine familiäre Atmosphäre und viel erstklassige Musik.

Siggi Mertens hatte zu seiner Veranstaltung „Siggi Proud­ly Presents Talents“ eingeladen. Das Konzept: Eine Backing-Band, bestehend aus Schlagzeug , Bass, zwei Gitarren, Keyboard und Background-Sängerinnen, bildet die Basis. Vervollständigt wird die Band aus immer wechselnden Sängerinnen und Sängern. Jeweils nach zwei Liedern wird das Mikrofon weitergereicht. „So lernt das Publikum ganz unterschiedliche Musikrichtungen und Interpreten kennen und ist manchmal überrascht, wie gut die Sänger sind“, erklärte Siggi Mertens. „Der Vorteil ist, dass die Zuhörer nicht allzu lange warten müssen, wenn ihnen mal ein Sänger nicht gefällt.“

Eine bunte Mischung aus Liedern von Katy Perry , Bryan Adams , Adele und vielen weiteren Musikstars wurde präsentiert, ebenso wie eine vielfältige Gesangskunst.

„Manche Sänger sind ehemalige Schüler von mir“, berichtete Siggi Mertens stolz. Er sucht als Musiklehrer gerne nach neuen Talenten. So waren am Freitagabend auch einige Musiker dabei, die bereits bei bekannten Castingshows sehr gute Platzierungen erreicht haben. Schade, dass bei dieser dritten Auflage nur wenige Besucher den Weg in den Beatkeller gefunden haben. Vielleicht kommen bei der nächsten Präsentation von Siggis Talenten einige Besucher mehr.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4328668?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F