Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Emsdetten, Brand in einem Einfamilienhaus

Emsdetten (ots) - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus am St. Arnoldweg sind am Dienstagmittag (27.09.), gegen 12.45 Uhr, ein Nachbar und ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden. Im Kellergeschoss des Hauses war eine Waschmaschine in Brand geraten. Über einen Wäscheschacht hatten sich die Rauchgase im gesamten Gebäude verteilt. Bei der Bergung der Bewohner erlitt ein Feuerwehrmann eine leichte Rauchgasintoxikation. Auch ein Nachbar, der versucht hatte den Brand zu löschen, atmete Rauchgase ein. Vorsorglich wurden beide Personen in ein Krankenhaus eingeliefert. Sie konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Waschmaschine offensichtlich durch einen technischen Defekt in Brand geraten war. Der Sachschaden durch die Hitze- und Rauchentwicklung dürfte nach ersten Schätzungen im oberen fünfstelligen Eurobereich liegen.

Von Anonymous User
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4335945?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F