Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Pressebericht der Polizei Steinfurt für Sonntag, 25.09.2016

Steinfurt (ots) - Verkehrsunfall mit Personenschaden 48612 Horstmar, L 579 Samstag, 24.09.2016, 15:25 Uhr

Von Anonymous User

Ein 15jähriger Radfahrer aus Ahaus befuhr auf dem rechten
Seitenstreifen die L 579 in Fahrtrichtung Schöppingen. Als der
15jährige Radfahrer die Straßenseite wechseln wollte, um nach links
abzubiegen, übersah er den in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Pkw
eines 23 Jährigen aus Stadtlohn. Der Pkw Fahrer versuchte nach links
auszuweichen, konnte die Kollision aber nicht verhindern. Bedingt
durch die Kollision wurde der 15 Jährige schwer verletzt und mittels
Rettungshubschrauber einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand
Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3.000 Euro. Für die Dauer der
Unfallaufnahme wurde die L 579 voll gesperrt.

Verkehrsunfall mit Personenschaden 48477 Hörstel, Uthuiser Straße
Samstag, 24.09.2016, 20:55 Uhr

Am Samstag, 24.09.2016 gegen 20:55 Uhr befuhr ein 26-jähriger
Motorradfahrer aus Rheine die Uthuiser Straße in Hörstel in Richtung
Dreierwalde. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einem
Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei
zog er sich sehr schwere Verletzungen zu. Er verstarb an der
Unfallstelle. An dem Motorrad entstand Totalschaden.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4327433?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F