Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Greven, Fahrzeuge aufgebrochen, Zeugen gesucht

Greven (ots) - In der Nacht zum Dienstag (20.09.2016) sind im Stadtgebiet zahlreiche Autos aufgebrochen worden. Dabei nahmen die Täter umfangreiches Diebesgut mit. An den sechs betroffenen Fahrzeugen richteten sie erhebliche Sachschäden an, die, ebenso wie der Wert der Beute, in die Tausende gehen. Die Fahrzeuge an der Pauline-Bünhove-Straße, der Anna-Badouin-Straße, der Bövemannstraße und der Clara-Schründer-Straße waren in den Abendstunden abgestellt worden. Die Täter dürften in den Nachtstunden unterwegs gewesen sein, denn einige Wagen sind erst zu später Stunde, der letzte um 23.30 Uhr, geparkt worden. An der Pauline-Bünhove-Straße schlugen die Täter an einem VW und an zwei BMW jeweils eine Seitenscheibe ein. Aus den Wagen stahlen sie ein fest eingebautes Navigationsgerät und zwei Funktionslenkräder. An der Anna-Badouin-Straße brachen sie an einem VW eine Tür auf. Auch hier bauten sie das Navigationsgerät aus. Aus einem BMW, der an der Bövemannstraße geparkt war, stahlen die Diebe zahlreiche Gegenstände der Sonderausstattung. Zur Beute gehören neben den Reifen und dem Lenkrad auch die Sitze, die Sitzbank und die Verkleidung. Wiederum ein Navigationsgerät im Wert von mehreren Tausend Euro ist aus einem VW gestohlen worden, der an der Clara-Schründer-Straße stand.

Von Anonymous User

Die Polizei bittet, jede verdächtige Beobachtung mitzuteilen, die
im Zusammenhang mit den Kraftfahrzeugdelikten stehen könnte.
Besonders interessant sind Wagen/Transporter mit auswärtigen
Kennzeichen. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4318244?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F