Polizeimeldungen Polizei Münster Bei Rot Kreuzung überquert - Radfahrerin schwer verletzt

Münster (ots) - Eine 18-jährige Radfahrerin überquerte Freitagmorgen (21.10., 9:55 Uhr) bisherigen Ermittlungen zufolge bei Rot den Orleans-Ring und wurde von einem Auto erfasst. Die Frau aus Goch kam mit ihrer Gazelle aus der Von-Esmarch-Straße. Die 23-jährige Autofahrerin war mit ihrem Fiat auf dem linken Fahrstreifen des Rings in Richtung Aasee unterwegs und passierte die Kreuzung bei Grün. Neben ihr fuhr ein weiteres Fahrzeug, sodass die Radlerin ohne vorherigen Sichtkontakt vor der Windschutzscheibe ihres Fiats erschien. Trotz sofortiger Bremsung konnte die 23-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und lud die 18-Jährige auf. Die Schwerverletzte wurde von aufmerksamen Zeugen versorgt und später von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn war für die Unfallaufnahme gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Von Anonymous User

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei M?nster, übermittelt durch news aktuell

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4385168?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F