Polizeimeldungen Polizei Münster Zeuge wählt "110!" - Polizei stellt Keller-Einbrecher

Münster (ots) - Ein 34-jähriger Einbrecher war Montagnachmittag (3.10., 15:30 bis 15:45 Uhr) gerade dabei die Keller-Parzellen eines Mehrfamilienhauses am Friesenring zu durchsuchen, als ein aufmerksamer Anwohner ihn bemerkte und sofort die "110!" wählte. Der Dieb hatte zuvor die Scheibe der Hauseingangstür eingeschlagen und verschaffte sich so Zutritt zum Haus. Die hinzugerufenen Beamten stellten den 34-Jährigen in einem der Keller und nahmen ihn fest. Die Ermittlungen dauern an.

Von Anonymous User

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei M?nster, übermittelt durch news aktuell

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4349791?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F