Polizeimeldungen Polizei Münster In den Gegenverkehr gefahren - 21-jähriger Moped-Fahrer schwer verletzt

Münster (ots) - Ein 21-jähriger Moped-Fahrer wurde am Montagabend (3.10., 21:08 Uhr) bei einem Unfall auf der Kanalstraße schwer verletzt. Der junge Mann fuhr mit seinem Kleinkraftrad auf der Kanalstraße in Richtung Innenstadt. Eine 50-jährige Autofahrerin aus Greven war auf der Kanalstraße stadtauswärts unterwegs. Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet sie mit ihrem BMW in den Gegenverkehr und stieß mit dem blau weißen Kleinkraftrad zusammen. Rettungskräfte brachten den 21-jährigen Münsteraner in ein Krankenhaus.

Von Anonymous User

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei M?nster, übermittelt durch news aktuell

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4349427?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F