Veränderungen am Hauptbahnhof Münster: Bald ist die Ostseite dicht

Veränderungen am Hauptbahnhof Münster Bald ist die Ostseite dicht

Münster -

Nach der Baustelle ist vor der Baustelle. Am Hauptbahnhof zeichnet sich eine weitere, grundlegende Veränderung bei den Besucherströmen ab.

Von Klaus Baumeister

Kindertheater in der Meerwiese Es schneit in der Meerwiese

Münster-Kinderhaus -

Schneeflocken tanzen, die Welt wird weiß: Eine Entdeckungsreise in den Winter wartet auf Kinder ab drei Jahren, wenn das Tanztheater „Rauher Engel“ mit seinem Stück „Wi Wa Wit“ in der Meerwiese gastiert (28. Januar, 15.30 Uhr; 29. Januar, 10 Uhr). „Das ist ein schöner Auftakt unseres Theaterprogramms“, sagt Gisela Haak, Leiterin des Begegnungszentrums Meerwiese.

Von Katrin Jünemann

Westfälischer Friedenspreis 2018 Lettland, Estland und Litauen und die Pfadfinder als Preisträger bekanntgegeben

Münster -

Die baltischen Staaten Lettland, Estland und Litauen sowie die Pfadfinder werden in diesem Jahr mit dem Internationalen Preis des Westfälischen Friedens ausgezeichnet. Sie setzen beispielhafte Zeichen für ein Miteinander, erklärte am Mittwoch Dr. Reinhard Zinkann für die Wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen und Lippe, die den mit 100.000 Euro dotierten Preis auslobt.

Von Elmar Ries

Sturmtief "Friederike" Schnee und Orkan in NRW - Schulen könnten schließen

Münster -

Straßenglätte hat in NRW den Verkehr ins Rutschen gebracht. Mehrere Menschen wurden verletzt, darunter auch Schulkinder. Für Donnerstag droht sogar ein Orkan. "Friederike" soll mit großer Kraft über das Land hinwegfegen. Sogar der Schulunterricht könnte ausfallen.

Von dpa/wn

CCC-Gala naht CCC gerät ins Schwärmen

Münster-Coerde -

Die Coermück will tanzen: Am Samstag (20. Januar) lädt der Coerder Carnevals-Club (CCC) von 1968 um 19.11 Uhr zur Galasitzung ins Begegnungszentrum Meerwiese ein.

Höhere Mitarbeiterpauschale Münsters Landtagsabgeordnete planen Neueinstellungen

Münster -

Alle vier Landtagsabgeordnete aus Münster haben der Erhöhung der Mitarbeiterpauschale zugestimmt. Das Ergab eine Umfrage unserer Zeitung bei Svenja Schulze (SPD), Josefine Paul (Grüne) sowie Simone Wendland und Stefan Nacke (beide CDU).

Von Klaus Baumeister

Fahrbahn-Reparaturarbeiten Teilsperrung auf der A1 zwischen Ladbergen und Lengerich

Lengerich/Ladbergen -

Zu Verkehrseinschränkungen kommt es am Donnerstag auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen zwischen Ladbergen und Lengerich. Der Grund sind Arbeiten an der Fahrbahn, daher sollten sich Autofahrer in diesem Bereich auf Staubildung einstellen.